27. Februar 2008

Buchempfehlung des Monats (Februar '08)

Der Untertitel sagt eigentlich alles über das Ziel des Buches. "Eine Einführung ins skeptische Denken". Wie sich auch in diesem Blog zeigt, sind Menschen immer wieder bereit außergewöhnliche Dinge zu glauben. Aber wie geht man vor, wenn man Unfug von Wahrheit unterscheiden will? Bördlein, Psychologe, erklärt es unterhaltsam an Beispielen wie dem Einfluss des Mondes auf den Menschen oder dem Bibel Code. Dabei gibt er gleichzeitig eine Einführung in wissenschaftliche Methoden.

1 Kommentar:

Ulrich Berger hat gesagt…

Bin ich zu blöd oder ist das empfohlene Buch hier wirklich weder verlinkt noch genannt?
Gut, mit Untertitel und Autor kann man es schnell finden, aber der ganze Titel wäre doch hilfreich...