15. Februar 2009

Maria Esmeralda

Ihr erinnert Euch sicher, dass ich von Maria Esmeralda, ihres Zeichens Wahrsgerin meine persönlichen Glücksdaten und drei Wertvolle Geschenke versprochen bekam. Das alles kostenlos.

Ganz so kostenlos war es dann aber nicht. Hier mein offener Brief an Frau Esmeralda:

Liebe Frau Esmeralda,
vielen Dank für den liebevoll gestalteten Serienbrief, den Sie mir haben zukommen lassen. Es macht nichts, dass Sie meinen Namen falsch abgeschrieben haben. Es macht auch nichts, dass Sie mich für eine Frau gehalten haben, auch eine Wahrsagerin kann ja mal daneben liegen. Es hat dem Charme Ihrers Schreibens auch fast gar keinen Abbruch getan, dass Ihre Unterschrift darauf nur kopiert war. Es hätte ja auch "Dieser Brief ist maschinell ertsellt und gilt auch ohne Unterschrift" darunter stehen können. Das tat es aber nicht und ich weiß das zu schätzen.

Nun zum Inhalt. Sie versprechen mir, ich könne so viel Geld haben, wie ich möchte. Dazu benötige ich aber die zweite Voraussage, für die ich jetzt 50 € bezahlen soll. Das verstehe ich nicht. Zum ersten hatten Sie mir die Voraussage doch kostenlos versprochen, zum zweiten schreiben Sie doch selber in Ihrem Brief, dass Geld mein größtes Problem sein. Sie werden sich daher denken können, dass ich 50 € nicht so ohne weiteres aufbringen kann.
Ich finde es auch verwunderlin, dass ich statt der versprochenen Geschenke nur ein "Pentagramm des Reichtums" bekomme, das Sie einfach auf dem Brief mit drauf gedruckt haben.

Ich würde Ihnen gerne einen Vorschlag unterbreiten: Ich vertraue Ihnen voll und ganz. Da Sie mir sagen, ich werde in Kürze großen Reichtum erlangen (Sie schrieben von mehr als 500.000 €), verspreche ich Ihnen hiermit, dass ich Ihre Unkosten zehnfach zurückzahle, sobald das angekündigte Ereignis eingetreten ist. Ich bin auch gerne bereit, darüber einen Vertrag abzuschließen.

Sie haben mich inzwischen aufgefordert folgende Posten zu bezahlen:
1. 50 € für die zweite Voraussage
2. 50 € für die Übersetzung der geheimen Anweisungen aus dem "Buch der Magie" (die im Übrigen gar nicht nötig ist, da ich Latein beherrsche)
3. 30 € für Sekretariat und Bearbeitung meines Tarots.

Das macht in Summe 130 €. Ich bezahle Ihnen gerne 1.300 €, sobald auch nur 10% des versprochenen Geldsegens (50.000 €) bei mir angekommen sind. Was halten Sie davon?

Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen
Zaphod (Herr Zaphod)


Ich freue mich so auf den nächsten Brief!

P.S. Ich habe inzwischen drei Briefe von Frau Esmeralda (vermutlich eher einem geschäftstüchtigen Schweizer) erhalten. Mehr über den Inhalt erfahrt Ihr in den nächsten Tagen.

Kommentare:

buchstaeblich hat gesagt…

Die Tricks der Betrüger bleiben stets die gleichen alten Kamellen.

Elke hat gesagt…

Dein Brief war eine Klasse Idee. Die Masche gibt es immer noch zu Hauf.

Eine persönliche Antwort darauf wird wohl ausbleiben :-)

honigbaerli hat gesagt…

die strategien sind immer die selben..es gibt wohl immer noch genug dumme..habe den brief auch bekommen!!
http://www.honigbaerli.eu/2009/02/16/geschenke/

Freigeistreporter hat gesagt…

Gibt es im Fürstentum Germania eigentlich schon eine Wahrsagerin? Die passt da doch gut rein, oder?

Anonym hat gesagt…

Ich habe einen Testbrief geschickt, dass ich leider kein Geld habe und ob sie mir nicht einfach so einen Rat geben kann. Die Antwort war ein magisches Mondritual, das sie wiederholen muss. Und dafür brauche ich eine Abschrift ihres alten magischen Buches, die sie von Latein auf Deutsch übersetzen muss. Und wieder verlangt sie 50Euro.

Zaphod Beeblebrox hat gesagt…

Das Angebot habe ich auch schon bekommen. Ich sollte innerhlab von zehn Tagen reagieren, sonst sei es zu spät. So wird der Druck auf verzweifelte Hilfesuchende hoch gehalten.
Aber von dem Brief berichte ich demnächst mal, wenn ich wieder eine stabile Internetverbindung habe. Momentan gibt es da einige Probleme. :-(

Anonym hat gesagt…

***wenn ich wieder eine stabile Internetverbindung habe***

ohohoh... der Fluch von Madame Esmeralda!!! Schnell noch hundert Euro drauflegen sonst kannst du ab morgen nicht mehr telefonieren!!!

Anonym hat gesagt…

...IHR WOLLTET MIR JA NICHT GLAUBEN!

Maria E.

hihihihi

Anonym hat gesagt…

Ich kann angeblich 140000€ gewinnen, wenn sie mir die Rituale des Feng Shui für nur 25€ abkaufe. Sie garantiert mir noch dies 25€ zurückzuerstatten, wenn ich zwischen dem 12.08. und dem 16.09. nix gewinne.

Des weiteren hat sie verspürt, wie dringend ich ihre Hilfe brauche. Weil ich jawohl in Geldproblemen und Familienproblemen stecke, komisch nur, dass ich gerade super glücklich mit meiner Frau ein Kind bekommen habe und wir rundum zufrieden sind und, dass ich Inhaber einer gtu laufenden Firma bin und 3 Autos zu Hause stehen habe. Mensch, da kann ich ihre Hilfe aber gut gebrauchen, wie sie es verspürt hat...

PS.: Die Autos sind auch schon bezahlt.

Wollte halt nur mal gucken, was ie so schreibt...

Anonym hat gesagt…

www.mariaesmeralda.com (ohne Impressum)
Zitat aus obiger Webseite:"Ich habe mich dazu entschlossen, mich in 3 Jahren endgültig zurückzuziehen, um zu meditieren und zu beten, wie es mein Grossvater in Vietnam tat."
Konkrete Jahresangaben fehlen auf der Webseite. Dafür ein schlechtes Video von Maria Kokolores persönlich.

Gruß
anonyme Maria

Anonym hat gesagt…

gibt es die immer noch
schrecklich
ich habe vor etlichen Jahren 15 glaub ich mal von der einen Brief bekommen mit magischen Steinen ,aus dem All, die sich bewegen:-).
War lustig denn einen Tag später kam ein Bericht über diese teile ,die Samen eines Afrikanischen Baumes , worin sich Krabbeltiere befinden und sie deswegen hüpfen.
Auf was diese Tante alles kommt.
Leider ist es immer noch schade das so viele Leute sich verarschen lassen.

Anonym hat gesagt…

Hallo! Leider muß ich alle entäuschen die dieser Frau nicht getraut haben.Ich habe 25,- Euro bezahlt und 3 Wochen später sogar 734.000 Euro gewonnen.Das ist keine Lüge.Ich hatte erhebliche Probleme seit ich geschiedeb bin.Meine Ex hat mich mit den ganzen Schulden sitzen lassen.Jetzt hab ich alles ins Reine gebracht und habe noch eine ganze Menge über.Jetzt gehts mir gut, dank Esmeralda.

Anonym hat gesagt…

ja genau
und ohne sie hättest du wahrscheinlich nix gewonnen.
das ich nicht lache so ein Unfug hab ich schon lange nicht mehr gehört.
das ist genau das warum immer so viele Leute darauf reinfallen, ein einziges mal im Leben haben sie Glück und bezeichnen es dann als Erleuchtung von solchen Personen und verschaffen ihnen noch mehr Kohle damit sie noch mehr Leute abzocken können.
Unfassbar

Anonym hat gesagt…

Hallo,

mein Name ist Sherino und ich bin ein INTERNATIONALER Kartenleger und Hellseher.

Haben Sie finanzielle Sorgen ?

Ich möchte Ihnen SOFORT helfen.

Ich habe für Sie ein EINMALIGES Angebot.

Natürlich möchte ich,dass Sie einen sehr hohen Geldbetrag gewinnen.

Sie bekommen von mir eine GRATIS Glücks-Bohne.Sie müssen dafür absolut NICHTS bezahlen.Sie bekommen diese Glück-Bohne VÖLLIG KOSTENLOS !!!

Ja,Sie haben richtig gelesen,KOMPLETT KOSTENLOS !

Ich GARANTIERE IHNEN,dass Sie bald sehr viel Geld gewinnen werden.

Ich möchte,dass Sie endlich wieder GLÜCKLICH sind.

Schreiben Sie mir am BESTEN gleich eine E-Mail.

Ich werden Ihnen helfen *GARANTIERT*

Meine E-Mail Adresse lautet :

Sherino@gmx.net

Anonym hat gesagt…

Bekommen.Sie Sollten mir sehr viel Geld einbringen.Und das Haben sie auch getan.Und Jetzt Stellt Ihr euch das mal vor,da ich harz vier empfänger bin und mich für jeden cent freue, konnte ich die glücksmünzen zum waschen meiner wäsche im wasch center benutzen. ich habe drei waschgänge umsonst bekommen. und nicht zu vergessen das wechsel geld ist auch wider rausgekommen. Juhuuuuu..... :)

Anonym hat gesagt…

http://hellsehersherino.npage.de

Tyra hat gesagt…

Dumm nur, dass im Allgemeinen immer genau diejenigen in die Falle gehen, die eh schon am Ende sind und deshalb nach jedem Strohhalm greifen.

Anonym hat gesagt…

Esmeralda ist eine gaaanz besondere Wahrsagerin. Sie spürte ganz speziell beim Bitt-Brief meiner Mutter eine sehr starke Wärme. Auch merkte Sie glücklicherweise, dass es meiner Mutter finanziell momentan sehr schlecht geht. Und sie möchte unbedingt, dass meine Mutter in Bälde 140.000 Euro gewinnt. Und natürlich auch all' ihre Träume in Erfüllung gingen.


Leider kann meine Mutter gar nicht antworten, da sie bereits vor fast 2 Jahren verstorben ist - aber ihr muss es jetzt wohl finanziell sehr schlecht gehen; hätte ich doch in den Sarg noch einen Blanko-Scheck beigelegt....

Anonym hat gesagt…

Bin durch Zufall auf dieser seite gelandet. hab eben die schundzeitung meiner frau beim geschäft durchblättert. (ich liebe sudokus, deswegen bekomme ich sie immer) auf der rückseite las ich die werbung von frau maria esmeralda. was eine gequirlte kacke. "das foto kann nicht scharf sein weil vom dem fotografierten objekt soviel energie ausgestrahlt wird." ja ne, iss klar.

zu dem fehlenden impressum....
die seite ist ja mittlerweile komplett deaktiviert aber hier ist sie registriert:

Registrant:
Esmeralda, Maria
ATTN: MARIAESMERALDA.COM
c/o Network Solutions
P.O. Box 459
Drums, PA. 18222

die website an sich liegt auf einem server in zürich.
also für diejenigen die sowas interessiert. :-)

so, und wo kann ich jetzt meine 50teuros loswerden?
ich will nämlich auch 650.000€ gewinnen.

liebe grüße @all

don el kiko escobar

Anonym hat gesagt…

da bin ich wieder. :-)
maria esmeralda war es wohl leid mit gewinnversprechungen zu agieren und hat wohl ihre website schliessen lassen. :-)

aber es gibt da ihren neuen trick.....

die adresse ist dieselbe.
postfach 33, ch-8107 buchs

diesmal geht es das siegel der thraker

genauso absurd, die gleiche masche.

warum kann man eigentlich solchen leuten nicht das handwerk legen????

don el kiko escobar

juergen hat gesagt…

Hallo .
Ich habe gerade mit der Anzeige nabteilung der Astrowoche gesprochen.
Ich wollte wissen , warum Anzeigen von Esmeralda veröffentlicht werde.
Ich bekam die Antwort,daß sie sich über Anzeigen finanziere.
Wenn sich mehrer Beschweren würden ,werden sie keine Anzeige mehr veröffentlichen.Die Anschrift steht in der Astrowoche oder ihr könnt sie von mir bekommen.

文章 hat gesagt…

AV,無碼,a片免費看,自拍貼圖,伊莉,微風論壇,成人聊天室,成人電影,成人文學,成人貼圖區,成人網站,一葉情貼圖片區,色情漫畫,言情小說,情色論壇,臺灣情色網,色情影片,色情,成人影城,080視訊聊天室,a片,A漫,h漫,麗的色遊戲,同志色教館,AV女優,SEX,咆哮小老鼠,85cc免費影片,正妹牆,ut聊天室,豆豆聊天室,聊天室,情色小說,aio,成人,微風成人,做愛,成人貼圖,18成人,嘟嘟成人網,aio交友愛情館,情色文學,色情小說,色情網站,情色,A片下載,嘟嘟情人色網,成人影片,成人圖片,成人文章,成人小說,成人漫畫,視訊聊天室,性愛,AV女優,美女,成人圖片區,080苗栗人聊天室

Anonym hat gesagt…

Hallo zusammen

ich bin wirklich froh, dass es bereits einige Kommentare von euch gibt. Auch ich habe heute im Briefkasten einen 4 Seitigen Brief erhalten, in dem mir Maria Esmeralda das Glück, Reichtum mit einem Luxor Ring aus dem Alten Ägypten gratis verspricht. Um Vertrauen und Interesse zeigen sollte ich jedoch 47 CHF bezahlen. Der Beste Satz ist: "Da ich Sie, lieber Herr...., aufgrund meiner telepathischen Antenennen inzwischen schon sehr gut kenne, weiss ich, dass Sie nicht nur würdig sind einen solchen Ring zu besitzen, sonder das Glück, das aus diesem Ring strömt, auch wirklich gebrauchen können.

Also Liebe Leute, zeigt mir einen Menschen auf dieser Welt, der kein Glück braucht. Unglaublich???

Also es könnte sein, dass bei euch demnächst, villeicht auch so ein Brief eintrudelt. Wollte nur alle warnen

Anonym hat gesagt…

Ich habe heute auch mit grossem Interesse den Brief von Frau Esmeralda gelesen. Auch ich sollte einen Ring von Luxor für 47 CHF KOSTENLOS und als GESCHENK ergattern, da sie mit ihren Antennen gespürt hat, dass ich es brauche. Hmm, also seit ich klein bin, hat man mir beigebracht, dass wenn ich jemandem was SCHENKE, nichts dafür verlangen darf. Oder hat mich meine Mutter angelogen?
Menschen können immer Glück gebrauchen und Menschen sind leider immer dazu veranlagt MEHR zu wollen. Aber dies ist nicht zu schaffen durch Talismanne und Schnick-Schnack. Die Gefahr sich von einem "Ding" abhängig zu machen und sein Leben danach zu richten und paranoid durch die Gegend zu laufen, weil man es ohne Talisman oder Glücksbringer nicht schafft, ist viel zu gefährlich. Auch wenn ich den Einsatz der Dame schätze, möchte ich mein Glück SELBST in die Hand nehmen. Und ach ja, ich gehöre zu den 10 Auserwählten, möchte wissen ob es wirklich nur 10 sind??? Wer hat ihn noch bekommen den Brief?
Meldet euch!!!!

LG

die Glückliche

Anonym hat gesagt…

Auch ich habe gestern einen Brief von Maria Esmeralda auch Buchs bekommen – und ungeöffnet mit dem Vermerk: "REFUSÉ – kostenpflichtig retour" wieder der Post übergeben

Anonym hat gesagt…

klasse... sehr amüsant dieser brief... habe ihn gestern auch erhalten und eben gelesen... unglaublich dass es immer noch leute gibt, die versuchen durch solche tricks zum grossen reichtum zu gelangen, hahaha... und noch unglaublicher, dass leute immer noch darauf reinfallen...naja. komisch auch, dass der brief im auftrag dieser dilei ag versandt wurde wo sie mich doch mit ihren telepathischen antennen ausfindig gemacht hat.... alles sehr amüsant, hahaha

Anonym hat gesagt…

ich auch!!! habe soeben ihr brief geöffnet.. hahaha... ehm adresse falsch, name falsch... leider kam der brief trotzdem an... aber habe mich total amüsiert.... :)
so einen scheiss... die soll arbeiten gehen anstatt leute auszunehmen.... tztz...

übrigens bei mir geht es um irgend einen anker des lebens... ;o)

Anonym hat gesagt…

Hallo zusammen, ich habe heute ebenfalls einen Brief von Maria Esmeralda bekommen auch bei mir ging es um einen Anker. blabla... ;-)

Anonym hat gesagt…

Ich habe auch den brief bekommen ,wobei es um den Glücksanker von esmaralda geht....
Da ich vorher auch schon viel Geld versichert bekam,lies ich mich darauf ein und habe 50 Euro an sie gezahlt....
Ich warte heute noch auf den Gewinn!!!!
Seid bitte vorsichtig....

Anonym hat gesagt…

Charitywatch lügt nachweislich.
Stefan Loipfinger lügt nachweislich.

Zum Thema "Charitywatch lügt nachweislich" gibt es zwei Homepages:

www.sage-die-wahrheit.de
www.mediaimagine.de/blog

Schaut hier unbedingt mal rein. Das ist krass, was da alles über Stefan Loipfinger und Charitywatch.de enthüllt wird.

Wer weitere Beweise zum Thema "Charitywatch lügt nachweislich" hat, möge sich bitte bei einer der Homepages melden.

Danke

Anonym hat gesagt…

An die Glückliche

bin auch eine von 10 auserwählten.
Bisher habe ich es nicht bereut.

Und du?

Anonym hat gesagt…

Das NENNT man VOLLBETRUG!Schon gehört das wenn man andere anscheisst dann selber BESCHISSEN wird! Bummerangeffekt!

tech solution hat gesagt…

again.
buy sony vita